Dienstag, 26. April 2011

EU-Kommission will beruhigen: Schengen-Aussetzung „keine Option“

Im Streit zwischen Italien und Frankreich um die Widereinführung von Grenzkontrollen durch Paris nach der Ausstellung von Schengen-Visa für tunesische Migranten durch Rom will die EU-Kommission die Wogen glätten.

stol