Sonntag, 22. Dezember 2013

EU lobt Wahl in Madagaskar als „frei, glaubwürdig und demokratisch“

Während sich EU-Beobachter mit der Parlaments- und Präsidentschaftswahl in Madagaskar zufrieden gezeigt haben, werfen sich die Kandidaten gegenseitig Betrug vor.

stol