Sonntag, 17. Februar 2013

EU-Minister streiten über Syrien – Einigkeit bei Mali und Nordkorea

Ein Streit um eine Lockerung des EU-Waffenembargos gegen Syrien steht den Außenministern der Europäischen Union bei einem Treffen an diesem Montag in Brüssel bevor. Deswegen wird es nach Angaben von Diplomaten voraussichtlich noch keine Entscheidung über die Verlängerung des Embargos geben.

stol