Donnerstag, 10. Mai 2012

EU-Parlamentspräsident will mit Parteien in Athen reden

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (SPD), will in der Schuldenkrise mehr mit den Griechen reden.

stol