Mittwoch, 18. März 2020

EU schließt wegen Coronavirus-Krise Außengrenzen

Die Europäische Union will mit sofortiger Wirkung für 30 Tage ein Einreiseverbot umsetzen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen. Darauf einigten sich die EU-Staats- und Regierungschefs bei einem Videogipfel Dienstagabend. Zudem setzten sie ein starkes Signal zur Unterstützung der Wirtschaft: „Was immer nötig“ sei, werde gegen die Folgen der Krise getan, sagte EU-Ratschef Charles Michel.

Von der Leyen mit Michel nach der Konferenz.
Von der Leyen mit Michel nach der Konferenz. - Foto: © APA (AFP) / ARIS OIKONOMOU

apa

Alle Meldungen zu: