Donnerstag, 20. August 2020

EU sichert sich potenziellen Impfstoff von Curevac

Die EU sichert sich den Zugriff auf bis zu 405 Millionen Dosen des potenziellen Corona-Impfstoffs des Tübinger Biotech-Unternehmens Curevac. Man habe Sondierungsgespräche mit dem Unternehmen abgeschlossen, teilte die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel mit.

Die EU sorgt weiterhin vor und verhandelt mit potenziellen Impfstoff-Herstellern - Foto: © APA (Symbolbild/dpa) / Christoph Schmidt









apa/dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by