Freitag, 12. Oktober 2012

EU-Spitzen legen Reformpapier vor

Vier Spitzenvertreter der EU haben am Freitag ein gemeinsames Papier zur Reform der Eurozone vorgelegt. Die Vorschläge für eine Bankenunion oder ein eigenes Budget für den gemeinsamen Währungsraum sollen in einer Woche beim Herbstgipfel (18. und 19. Oktober) in Brüssel debattiert werden.

stol