Mittwoch, 30. Oktober 2019

EU-Staaten beschließen Aufstockung von Frontex

Die EU-Staaten haben den Ausbau der EU-Grenz- und Küstenschutzbehörde Frontex auf 10.000 Beamte bis 2027 beschlossen. Die EU-Botschafter gaben bei einem Treffen am Mittwoch in Brüssel grünes Licht für den schrittweisen Ausbau der Behörde, hieß es in EU-Kreisen. Die EU-Grenzschützer sollen vermehrt die nationalen Behörden bei Abschiebungen unterstützen und in Drittstaaten zum Einsatz kommen.

Frontex wird auf 10.000 Beamte aufgestockt.
Frontex wird auf 10.000 Beamte aufgestockt. - Foto: © APA (AFP) / WOJTEK RADWANSKI

apa