Mittwoch, 27. März 2019

EU stellt Flüchtlingsrettung mit Schiffen im Mittelmeer ein

Die EU stellt die Flüchtlingsrettung mit Schiffen im Rahmen der Mittelmeer-Mission „Sophia” wegen des Streits um die Flüchtlingsaufnahme mit Italien vorläufig ein. Eine von den Mitgliedstaaten ausgehandelte Kompromisslösung sieht vor, das Mandat der Mission zwar zu verlängern - allerdings ohne den Einsatz von Schiffen, teilte ein EU-Vertreter am Mittwoch in Brüssel mit.

Die Mittelmeer-Mission wird wegen des Streits mit Italien eingestellt. - Foto: APA (AFP)
Die Mittelmeer-Mission wird wegen des Streits mit Italien eingestellt. - Foto: APA (AFP)

stol