Montag, 13. Mai 2019

EU-Wahl: Justizkommissarin warnt vor Manipulation durch Russland

Knapp zwei Wochen vor der Europawahl hat EU-Justizkommissarin Vera Jourová vor Wahlmanipulation insbesondere durch Russland gewarnt. „Wir dürfen nicht zulassen, dass auch nur in einem Mitgliedstaat die Wahlergebnisse durch Manipulation verfälscht werden. Nicht nur, aber auch, weil diese Wahlen Schicksalswahlen für Europa sind“, sagte Jourová gegenüber deutschen Medien.

Foto: © APA/EPA

stol