Mittwoch, 06. Mai 2020

EU-Westbalkan-Gipfel im Zeichen der Coronakrise

Die Staats- und Regierungschefs der EU und der Westbalkan-Länder wollen am Mittwoch in einer Videokonferenz ihre gegenseitige Solidarität und enge Kooperation in der Coronakrise demonstrieren. Die Pandemie zeige, wie die EU und der Westbalkan gemeinsame Herausforderungen bewältigten, heißt es in einem Entwurf der Gipfelerklärung. Konkrete Schritte in Richtung EU-Erweiterung werden ausgespart.

EU-Ratspräsident Michel äußerte sich im Vorfeld auf Twitter.
EU-Ratspräsident Michel äußerte sich im Vorfeld auf Twitter. - Foto: © APA (AFP) / OLIVIER HOSLET

apa

Alle Meldungen zu: