Montag, 21. Juni 2021

EU will neues Belarus-Sanktionspaket in Kraft setzen

Die EU-Außenminister wollen am Montag ein umfangreiches neues Sanktionspaket gegen Unterstützer des belarussischen Staatschefs Alexander Lukaschenko in Kraft setzen. 78 Personen sollen mit Einreiseverboten und dem Einfrieren von Vermögenswerten belegt werden. Außerdem wolle man darüber hinaus über Wirtschaftssanktionen beraten.

EU-Außenminister beraten auch mit Oppositionsführerin Tichanowskaja. - Foto: © APA/AFP / PETRAS MALUKAS









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen