Montag, 17. Juni 2019

EU will Putin im Streit um russische Pässe für Ukrainer warnen

Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen bei ihrem Gipfel diese Woche klar Position gegen Russlands Ankündigung beziehen, die Vergabe russischer Pässe an Bürger der Ostukraine zu erleichtern. Das Vorhaben stoße „auf höchste Besorgnis“ der EU, heißt es nach AFP-Informationen vom Montag im jüngsten Entwurf der Gipfel-Schlussfolgerungen.

Die EU ist besorgt über das russische Verhalten in Sachen Ostukraine. - Foto: APA (Sputnik)
Die EU ist besorgt über das russische Verhalten in Sachen Ostukraine. - Foto: APA (Sputnik)

stol