Mittwoch, 11. November 2020

Eurofighter-Verfahren endgültig eingestellt

Seit Jahren schiebt die Politik die Entscheidung über die Neuaufstellung der Luftraumüberwachung mit Verweis auf ausstehende Justizverfahren auf und hofft, die ungeliebten Eurofighter auf juristischem Weg loszuwerden. Diese Erzählung scheint nun zu Ende. Das Oberlandesgericht hat die Betrugsermittlungen gehen Airbus endgültig eingestellt und der Beschwerde der WKStA nicht Folge geleistet. Andere Verfahrenskomplexe seien aber weiterhin offen, heißt es bei der Anklagebehörde.

Das Verfahren rund um die Eurofighter wurde endgültig eingestellt. - Foto: © APA (Symbolbild) / GEORG HOCHMUTH









apa