Donnerstag, 08. November 2018

Europas Konservative gehen mit Weber in die Europawahl

Die Europäische Volkspartei geht mit ihrem derzeitigen Fraktionschef Manfred Weber als Spitzenkandidaten in die Europawahl. Der deutsche 46-jährige Christsoziale setzte sich am Donnerstag beim EVP-Kongress in Helsinki mit großer Mehrheit gegen den finnischen Ex-Premier Alexander Stubb durch.

Manfred Weber entschied die Wahl für sich Foto: APA (AFP)
Manfred Weber entschied die Wahl für sich Foto: APA (AFP)

stol