Freitag, 19. Oktober 2012

Eurozone sieht „gute Fortschritte“ bei Reformanstrengungen Athens

Die Staats- und Regierungschefs der Eurozone haben der griechischen Regierung „gute Fortschritte“ bei den Reformen im Kampf gegen die Schuldenkrise bescheinigt.

stol