Samstag, 09. März 2019

Evangelische Kirche ermöglicht Segnung homosexueller Paare

Die Evangelische Kirche ermöglicht gleichgeschlechtlichen Paaren künftig eine „Segnung in einem öffentlichen Gottesdienst“. Voraussetzung dafür ist eine standesamtlich geschlossene Ehe. Darauf einigte sich die Synode der Evangelischen Kirche A.B. am Samstagabend bei einer Sondersitzung.

Gleichgeschlechtliche Paare können in Zukunft eine Segnung im evangelischen Gottesdienst erhalten.
Gleichgeschlechtliche Paare können in Zukunft eine Segnung im evangelischen Gottesdienst erhalten. - Foto: © shutterstock

stol