Mittwoch, 29. Mai 2013

EVTZ-Versammlung zog in Bozen Bilanz

Die zwölfköpfige Versammlung des EVTZ "Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino", der die jeweilige Landeshauptleute, drei Landesräte, die drei Landtagspräsidenten und drei Abgeordnete angehören, ist am Mittwoch in Bozen zusammengekommen, um über das abgelaufene erste Tätigkeitsjahr Bilanz zu ziehen, die Projekte für 2013 vorzustellen und einen Ausblick auf 2014 zu werfen.

stol