Montag, 05. September 2011

Ex-IWF-Chef Strauss-Kahn will sich in Kürze zu Wort melden

Der knapp vier Monate nach seiner spektakulären Festnahme in New York nach Frankreich zurückgekehrte frühere Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn, wird sich möglicherweise schon bald zu Wort melden.

stol