Montag, 09. Dezember 2019

Ex-Landtagspräsident Montefiori gestorben

Wie am Montagnachmittag bekannt wurde, ist der ehemalige Landtagspräsident Landtagspräsident Umberto Montefiori unerwartet im Alter von 73 Jahren gestorben. Erst vor wenigen Tagen, am 3. Dezember, hatte er seinen 73. Geburtstag gefeiert.

Umberto Montefiori ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Er saß in den 1990-ern 5 Jahre im Südtiroler Landtag und war 2 Jahre lang dessen Präsident.
Badge Local
Umberto Montefiori ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Er saß in den 1990-ern 5 Jahre im Südtiroler Landtag und war 2 Jahre lang dessen Präsident. - Foto: © DLife
Der ehemalige Carabinieri-Offizier Umberto Montefiori war 1993 für die Lega Nord in den Landtag gewählt worden, um dann zu Italia Federale zu wechseln. Von 1996 bis 1998 war er Landtagspräsident.

Nach seiner politischen Laufbahn widmete er sich dem Schreiben historischer Bücher. So zum Beispiel hat er 2012 zusammen mit Martha Stocker die Broschüre „Silvius Magnago – Eine Erinnerung an den Ehrenobmann“ geschrieben.

ansa/ds

Schlagwörter: