Donnerstag, 13. August 2020

Ex-Premier Monti in WHO-Kommission: „Gesundheit muss Gewicht haben“

Der frühere italienische Ministerpräsident und Ex-EU-Kommissar Mario Monti fordert nach Corona einen größeren Fokus auf Gesundheitsthemen in der Politik. Der 77-Jährige ist Vorsitzender einer neuen Kommission der Weltgesundheitsorganisation WHO, die in dieser Woche einberufen wurde.

„Es ist sicher, dass die Gesundheit mehr Gewicht haben muss bei politischen Entscheidungen“, sagte Mario Monti.
„Es ist sicher, dass die Gesundheit mehr Gewicht haben muss bei politischen Entscheidungen“, sagte Mario Monti. - Foto: © shutterstock

apa

Alle Meldungen zu: