Sonntag, 31. März 2013

Expertenteams statt Regierung

Mit seinem überraschenden Beschluss, zwei Arbeitsgruppen einzusetzen, die Vorschläge für Reformen im institutionellen und wirtschaftlichen Bereich formulieren sollen, hat Italiens Präsident Giorgio Napolitano de facto die politische Krise in Rom auf Eis gelegt.

stol