Donnerstag, 25. Februar 2021

Facebook sperrt sämtliche Konten des Militärs in Myanmar

Facebook hat sämtliche Konten des Militärs in Myanmar gesperrt. Wegen des Einsatzes massiver Gewalt gegen friedliche Demonstranten seien alle verbliebenen Konten mit Verbindung zur Armee gesperrt worden, teilte das US-Unternehmen am Donnerstag mit. Der sofort in Kraft tretende Schritt gelte für das Militär und von den Streitkräften kontrollierte Organisationen auf Facebook und Instagram.

Das Militär versuchte die Proteste gewaltsam niederzuschlagen. - Foto: © APA (AFP) / SAI AUNG MAIN









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen