Dienstag, 27. November 2018

Facebook wusste angeblich 2014 von russischen Machenschaften

Facebook hat angeblich schon vor 4 Jahren von Manipulationen Russlands bei dem Online-Netzwerk gewusst - also lange vor Bekanntwerden der Vorwürfe zur russischen Einmischung in den US-Präsidentschaftswahlkampf 2016.

Facebook-Lobbyist Richard Allan im U-Ausschuss des britischen Parlaments. - Foto: APA (AFP)
Facebook-Lobbyist Richard Allan im U-Ausschuss des britischen Parlaments. - Foto: APA (AFP)

stol