Donnerstag, 24. Februar 2011

Fall Guttenberg: Uni prüft nun Täuschungsvorwurf

Die Aberkennung des Doktortitels war nur ein erster Schritt. Nun geht es für die Universität Bayreuth im Fall Guttenberg ans Eingemachte: Sie prüft, ob der Verteidigungsminister mit seiner fehlerhaften Doktorarbeit die Promotionskommission bewusst getäuscht hat.

stol