Donnerstag, 22. November 2018

Fall Khashoggi: Paris verhängt Sanktionen gegen 18 Verantwortliche

Nach Deutschland verhängt auch Frankreich gegen 18 Verdächtige aus Saudi-Arabien Sanktionen wegen der Tötung des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi. Ihnen werde die Einreise nach Frankreich und damit „in den gesamten Schengen-Raum“ untersagt, teilte das Außenministerium in Paris am Donnerstag mit.

18 Verdächtige im Fall Khashoggi haben von Deutschland und Frankreich Einreiseverbot erhalten.
18 Verdächtige im Fall Khashoggi haben von Deutschland und Frankreich Einreiseverbot erhalten. - Foto: © shutterstock

stol