Montag, 14. September 2020

Fall Nawalny: Weitere Labore bestätigen Nowitschok-Befund

Labore in Frankreich und Schweden haben nach Angaben Deutschlands die deutschen Befunde zur Vergiftung des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny bestätigt. Damit hätten nun „3 Labore unabhängig voneinander den Nachweis eines Nervenkampfstoffes aus der Nowitschok-Gruppe als Ursache der Vergiftung von Herrn Nawalny erbracht“, erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin.

Weitere Labore bestätigten nun den Nowitschok-Befund.
Weitere Labore bestätigten nun den Nowitschok-Befund. - Foto: © APA (AFP) / YURI KADOBNOV

apa/afp