Montag, 14. März 2011

Faschistische Relikte: "Operative Phase soll in Kürze beginnen"

Die faschistischen Relikte beschäftigen die Südtiroler Landesregierung bereits seit einiger Zeit. Auch heute waren sie Gesprächsthema: „Wir wollen schnell weitermachen, um die ethnischen Spannungen zu beenden, die in den vergangenen Wochen immer wieder entflammt sind“, betonte Landeshauptmann Luis Durnwalder nach der Sitzung der Landesregierung.

stol