Montag, 21. September 2020

Feuer in Flüchtlingslager auf griechischer Insel Samos

Knapp 2 Wochen nach der Zerstörung des Flüchtlingslagers Moria durch mehrere Brände ist auf der griechischen Insel Samos ein Feuer in einem Aufnahmezentrum für Flüchtlinge ausgebrochen. Die Flammen seien bereits unter Kontrolle gebracht worden, teilten Polizei und Feuerwehr am Sonntagabend mit. Demnach wurden 2 oder 3 Wohncontainer zerstört, Verletzte habe es nicht gegeben.

Nach dem Feuer in Moria waren über 12.000 Menschen obdachlos geworden. - Foto: © APA/afp / LOUISA GOULIAMAKI









apa