Donnerstag, 01. Dezember 2011

Fiat-Chef: „Scheitert Monti, bricht der Euro zusammen“

Der Chef des Autobauers Fiat, Sergio Marchionne, unterstützt Premier Mario Monti und warnt vor den Folgen eines Scheiterns seiner Bemühungen zur Eindämmung der akuten Schuldenkrise im Land.

stol