Mittwoch, 27. Oktober 2010

Fini von Betrugsverdacht entlastet

Der Präsident der Abgeordnetenkammer, Gianfranco Fini, ist vom Verdacht des Betrugs in Zusammenhang mit einem unklaren Wohnungsgeschäft in Monte Carlo zugunsten seines Schwagers Giancarlo Tulliani entlastet worden.

stol