Freitag, 23. Oktober 2020

Fischerprüfung 2020 abgesagt

Die für die Zeit vom 27. Oktober bis einschließlich 2. November anberaumte Fischerprüfung 2020 wird aufgrund der aktuellsten Entwicklungen hinsichtlich Covid-19 nicht abgehalten.

Die ab 27. Oktober geplante Fischerprüfung soll zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.
Badge Local
Die ab 27. Oktober geplante Fischerprüfung soll zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. - Foto: © Landesamt für Jagd und Fischerei
Die anstehende Fischerprüfung wird abgesagt, teilt das Landesamt für Jagd und Fischerei mit.

Die Prüfung hätte eigentlich nächste Woche hätte starten sollen. Grund dafür sind die aktuellsten Entwicklungen in punkto Coronavirus. Die für den Zeitraum vom 27. Oktober bis einschließlich 2. November geplante Prüfung soll jedoch sobald wie möglich nachgeholt werden.

Alle Modalitäten rund um die Prüfung, wie eine etwaige Gültigkeit bereits eingereichter Gesuche oder die Festlegung eines neuen Termins werden, sobald sie feststehen, umgehend auf dem Portal Landesamts für Jagd und Fischerei auf der Internetseite des Landes Südtirol veröffentlicht.

Die Fischerprüfung ist notwendig, um den Fischerschein zu erlangen und in Südtirol fischen zu dürfen.

lpa

Schlagwörter: