Freitag, 10. Mai 2013

Fiung: „Familiengesetz geht nicht weit genug“

„Das Familiengesetz enthält gute Ansätze, in unseren Erwartungen und Hoffnungen bei den Durchführungsbestimmungen wurden wir aber enttäuscht“, so Ehe- und Familienseelsorger Toni Fiung nach der Verabschiedung des Familiengesetzes am Donnerstag.

stol