Freitag, 03. Mai 2019

Flüchtlingsboot in türkischer Ägäis gesunken: Neun Tote

Nach dem Untergang eines Boots mit Migranten in der türkischen Ägäis sind vier Frauen und fünf Kinder ertrunken. Die Küstenwache teilte am Freitag mit, sie habe weitere fünf Menschen gerettet. Nach zwei Migranten und einem mutmaßlichen Schleuser werde noch gesucht. Zur Staatsangehörigkeit der Migranten gab es zunächst keine Angaben.

Auch 5 Kinder starben.
Auch 5 Kinder starben. - Foto: © shutterstock

stol