Mittwoch, 27. Mai 2015

Flüchtlingsströme: Bayern, Tirol und Südtirol sind gefordert

Der Austausch zwischen Bayern, Tirol und Südtirol in der Flüchtlingsfrage standen im Mittelpunkt des Besuchs der bayerischen Staatsministerin Emilia Müller in der Flüchtlingseinrichtung "Schwefelbad" in Bozen am Mittwoch, gemeinsam mit der Tiroler Landesrätin Christine Baur und der Südtiroler Landesrätin Martha Stocker.

Tirols Landesrätin Christine Baur, Staatsministerin Emilia Müller und Südtirols Landesrätin Martha Stocker
Badge Local
Tirols Landesrätin Christine Baur, Staatsministerin Emilia Müller und Südtirols Landesrätin Martha Stocker - Foto: © LPA

stol