Samstag, 22. August 2020

Flugzeug mit Nawalny an Bord in Berlin gelandet

Ein Rettungsflugzeug mit dem schwerkranken russischen Oppositionellen Alexej Nawalny an Bord ist Samstag früh am Berliner Flughafen Tegel gelandet. Das geht aus Flugdaten von flightradar24.com hervor. Der 44-Jährige soll in der Charite behandelt werden. Er war am Donnerstag auf einem Inlandsflug in Russland zusammengebrochen und lag seither in einer Klinik in Omsk im Koma.

Dieses Video ist für Abonnenten abspielbar

Diagnose der deutschen Ärzte wird mit Spannung erwartet. - Video: stol









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen