Donnerstag, 31. März 2016

Forum der 100: Das sind die Namen

Die Weiterentwicklung des Südtiroler Autonomiestatuts schreitet voran: Seit Donnerstag stehen die Namen der Mitglieder des sogenannten Forums der 100 fest.

Badge Local
Foto: © D

Das Autonomiekonvent soll als Hilfsorgan des Landtages eingesetzt werden, um die Autonomie weiterzuentwickeln. In verschiedenen Gremien – zum einen der Konvent der 33, zum anderen das Forum der 100 – sollen Ergänzungen zum Statut geprüft und diskutiert werden. Am Ende des Prozesses soll ein Dokument stehen. Dieses wird dem Landtag vorgelegt und soll als Grundlage für die Überarbeitung des Statutes dienen. Soweit die Theorie.

Das Forum der 100 steht

Seit Donnerstag steht nun die Zusammensetzung eines dieser Gremien fest. Die Namen der Mitglieder des Forums der 100 sind auf der Seite des Autonomiekonvents veröffentlicht worden.

Das Forum der 100 berät den Konvent der 33 während der gesamten Arbeitsphase. Es soll das Bindeglied zwischen der Bevölkerung und dem Konvent der 33 sein. Bis Anfang März konnten sich alle Südtiroler über 16 Jahren für einen Platz bewerben. Insgesamt hatten sich 1831 Personen angemeldet. Mitte März wurden die Mitglieder dann mittels Zufallstichprobe ausgewählt.

Besondere Aufgabe des Forums der 100 ist es, unterschiedliche Interessen in die Diskussion einzubringen und mit dem Konvent der 33 einen Meinungsaustausch zu den zentralen Fragen der Reformdiskussion zu pflegen. Dabei wird das Forum der 100 besonders die Ergebnisse der offenen Veranstaltungen (Open Spaces), die Anregungen der Bürger berücksichtigen.

Nachfolgend die Liste der 100 Mitglieder:

Martin Agostini Völs am Schlern
Janah Maria Andreis Bozen
Hannes Franz Josef Astner Gais
Maria Ausserhofer Natz-Schabs
Maximilian Benedikter Bozen
Walter Bernard Meran
Alessandro Bertinazzo Branzoll
Rita Bonora Laas
Herlinde Carli Pedrotti Kurtatsch a.d.Weinstr.
Martina Cavagna Meran
Ingrid Dapunt Bozen
Michele De Luca Bozen
Carla De Menech Meran
Valentino Debiasi Leifers
Paul Decarli Auer
Theresia Degasperi Gozzi Margreid a.d.Weinstr.
Patrick Dejaco Terenten
Michael Deltedesco Brixen
Walter Eccli Salurn
Priska Egger Bozen
Michael Eisenstecken Eppan a.d.Weinstr.
Luise Eppacher St. Lorenzen
Giacomo Fabris Bozen
Martin Feichter Auer
Maria Gall Prader Klausen
Verena Geier Nals
Horst Gemassmer Schlanders
Stefan Graziadei Tscherms
Olivia Holzner Tisens
Jonas Huber Gsies
Florian Huber Bozen
Meinhard Jaider Kastelruth
Franco Kettmeir Bozen
Manfred Andreas Klotz Tirol
Alexander Knoll Lana
Andreas Köck Natz-Schabs
Sigmund Kripp Partschins
Walter Landi Leifers
Ivan Lezuo Bozen
Karin Lunz Branzoll
Christian Mair Bruneck
Anna Marinelli Bozen
Nicol Mastella Bozen
Johanna Mayr Ritten
Nadia Mazzardis Bozen
Francesca Morrone Meran
Astrid Oberhofer Latsch
Rosanna Oliveri Eppan a.d.Weinstr.
Roberto Paiarola Bozen
Rosario Pasquariello Schlanders
Doriana Pavanello Bozen
Lydia Pedoth Bozen
Gabriele Pedranz Meran
Martin Peer Bozen
Christoph Perathoner Wolkenstein in Gröden
Karl Pfitscher Schlanders
Kathrin Pichler Bozen
Sonja Pircher Meran
Sonja Anna Plank Algund
Edith Ploner Wengen
Egon Pramstrahler Naturns
Prisca Prugger Bozen
Matthias Psenner Tramin a.d.Weinstr.
Stefania Pulcini Leifers
Monika Rechenmacher Pichler Kastelbell-Tschars
Andrea Righi Bozen
Ewald Rottensteiner Bozen
Heinold Rottensteiner Bozen
Magdalena Sachsalber Kurtatsch a.d.Weinstr.
Julia Sandrini Terlan
Ulrike Sanin Margreid a.d.Weinstr.
Olfa Sassi Bozen
Filippa Schatzer Vahrn
Gabriele Schnapper Natz-Schabs
Franz Schuster Laas
Anna Schwembacher Huber Terlan
Daniela Scordi Meran
Marica Segatto Bozen
Domenico Sfondrini Bozen
Alois Spath Lana
Gudrun Sprenger Salurn
Martin Stampfer Meran
Eduard Stoll Bruneck
Martin Telch Salurn
Jutta Telser Meran
Irmgard Thaler Burger Brixen
Christina Tinkhauser Brixen
Hubert Trenker Niederdorf
Laura Trott Bozen
Stephanie Tschenett Schlanders
Gertraud Tschenett Meran
Sonya Untermarzoner Bozen
Heinrich Videsott St.Martin in Thurn
Maria Wörnhart Latsch
Ute Weber Oberhofer Pfalzen
Andrej Werth Auer
Josef Wielander Schlanders
Monica Willeit Vahrn
Alma Zanfra Bozen
Stefano Zanotti St.Ulrich

stol