Montag, 04. Juni 2012

Frankreich: Linke und Rechte kämpfen um Mehrheit im Parlament

Die Eroberung einer möglichst breiten Mehrheit in der französischen Nationalversammlung ist die zentrale Herausforderung der regierenden Sozialisten (PS) bei den Parlamentswahlen am 10. und 17. Juni in Frankreich, während die Konservativen der „Union für eine Volksbewegung“ (UMP) auf eine Revanche nach der Niederlage von Ex-Präsident Nicolas Sarkozy (UMP) bei der Präsidentenwahl vom 6. Mai abzielen.

stol