Samstag, 02. Juli 2011

Frankreich: Sarkozy will 35-Stunden-Woche abschaffen

Wenn der französische Präsident Nicolas Sarkozy (UMP) im nächsten Jahr für ein zweites Mandat wiedergewählt wird, soll die 35-Stunden-Woche in Frankreich endgültig abgeschafft werden. Dies sagte der stellvertretende Generalsekretär der Präsidentenpartei „Union für eine Volksbewegung“ (UMP), Herve Novelli, am Samstag in einem Interview mit der Tageszeitung „Le Parisien“.

stol