Dienstag, 08. November 2011

Frankreichs Premier: Italien in einer „sehr schwierigen Lage“

Italien befinde sich in einer „sehr schwierigen Lage“ und müsse „handeln und das tun, was es uns versprochen hat“. Dies sagte der französische Premierminister Francois Fillon (UMP) am Montagabend im Fernsehsender TF1.

stol