Dienstag, 09. Februar 2010

Freiheitliche gegen höhere Zulassungshürde bei Volksabstimmung

Als „unanständig und zynisch der Bevölkerung gegenüber“ bezeichnet der freiheitliche Landesparteiobmann Pius Leitner den Vorschlag der SVP, die notwendigen Unterstützungsunterschriften für eine Volksabstimmung auf mindestens zehn Prozent der Wähler zu erhöhen.

stol