Montag, 31. Mai 2021

Fridays For Future ist zurück

Die Umweltbewegung startet eine 3-tägige Aktion an 3 verschiedenen Standorten in Südtirol.

Die Umweltbewegung startet eine 3-tägige Aktion in Südtirol.
Badge Local
Die Umweltbewegung startet eine 3-tägige Aktion in Südtirol. - Foto: © Shutterstock / shutterstock
Fridays For Future Südtirol kehrt auf die Straßen zurück, diesmal um die Natur vom Müll zu säubern.

Beim Laufen den Müll, der herumliegt, aufsammeln: darin besteht das sogenannte „Plogging“.

Die erste Etappe ist Meran: am Donnerstag, 3. Juni treffen sich dort diex Aktivisten um 17 Uhr vor dem Postamt in der Romstraße. Die
Aktionsgruppe „Plastic Free Merano“ organisiert den Lauf mit.

Am Tag danach, Freitag, den 4. Juni, ist der Treffpunkt in Neumarkt, um 17 Uhr am Bonatti-Platz.

Die letzte Aktion findet schließlich am Samstag, 5. Juni, um 10 Uhr in Bozen statt. Treffpunkt: Universtätsplatz. Die Aktion wird in Zusammenarbeit mit den„Ploggers von Bozen“ organisiert.

stol/lmn

Alle Meldungen zu: