Montag, 15. März 2021

Für Italien beginnt 3. Lockdown

Wegen erneut ansteigender Zahlen bei den Corona-Infektionen hat für Italien am Montag der dritte Lockdown seit Beginn der Pandemie im Februar 2020 begonnen. Regionen mit einem Inzidenzwert von 250 Fällen wechseln automatisch in die höchste, rote Alarmstufe. Dies trifft derzeit auf rund drei Viertel des Landes zu. Südtirol hingegen ist „Orange“ und beginnt mit ersten Lockerungen.

11 der 20 italienischen Regionen wurden „Rot“ eingestuft. Im Bild Mailand - Foto: © ANSA / Mourad Balti Touati









apa/stol