Dienstag, 23. Mai 2017

Für SVP in den Landtag: Neue Regeln

Wer schon im Landtag sitzt, soll nicht mehr „rangeln“ müssen: Um neuen Kandidaten die Bühne zu überlassen, sollen alte Hasen fix auf der SVP-Liste für die Landtagswahl 2018 stehen, berichtet das Tagblatt "Dolomien" am Dienstag.

Die SVP bastelt an neuen Regeln.
Badge Local
Die SVP bastelt an neuen Regeln. - Foto: © D

Ein Jahr vor der Landtagswahl bastelt eine Arbeitsgruppe unter Obmann Achammer und Landeshauptmann Kompatscher am Reglement zur Ermittlung der SVP-Kandidaten.

„Wir wollen rasch Klarheit schaffen, bevor der erste Bezirk für eine Basiswahl optiert und alle anderen nachziehen“, so Achammer.

Damit wäre eine Mitgliederabstimmung wohl vom Tisch. Den Bezirken wurde klipp und klar verklickert, dass sie 2018 ihren Anteil an der Frauenquote erfüllen müssen. 

D

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol