Dienstag, 12. Juli 2016

Fuhrpark des Straßendienstes wird mit 3,7 Millionen Euro erneuert

Der Fuhrpark des Straßendienstes des Landes wird stufenweise ausgetauscht: Die Landesregierung hat dafür am Dienstag grünes Licht gegeben.

Der Fuhrpark des Straßendienstes wird mit 3,7 Millionen Euro erneuert.
Badge Local
Der Fuhrpark des Straßendienstes wird mit 3,7 Millionen Euro erneuert. - Foto: © LPA

stol