Freitag, 21. Mai 2021

G-20-Staaten beraten über Kampf gegen Gesundheitskrisen

Die Staats- und Regierungschef der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G-20) beraten am Freitag in Rom und online darüber, wie sich weltweite Gesundheitskrisen künftig verhindern lassen.

EU-Kommissionschefin von der Leyen wird an dem Treffen teilnehmen.
EU-Kommissionschefin von der Leyen wird an dem Treffen teilnehmen. - Foto: © APA/POOL / IAN LANGSDON
EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen kommt persönlich zu dem Treffen, die deutsche Kanzlerin Angela Merkel schaltet sich von Berlin aus zu. Mit dabei bei dem digitalen Treffen ist laut Teilnehmerliste neben Staats- und Regierungschefs auch Microsoft-Mitgründer Bill Gates.

Italien hält derzeit den G-20-Vorsitz. Das Mittelmeerland hat zusammen mit der EU-Kommission den digitalen Welt-Gesundheitsgipfel organisiert. Am Ende sollen in einer „Erklärung von Rom“ Grundsätze dafür festgehalten werden.

apa