Mittwoch, 25. März 2020

G7-Beratungen: Pompeo macht China schwere Vorwürfe

US-Außenminister Mike Pompeo hat China im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie schwere Vorwürfe gemacht. Nach einer Videoschalte mit seinen Amtskollegen der G7-Staaten sagte Pompeo am Mittwoch in Washington, China habe Informationen zu dem Virus zurückgehalten und bewusst Falschinformationen zu den Ursprüngen der Pandemie verbreitet.

US-Außenminister Mike Pompeo kritisierte China scharf.
US-Außenminister Mike Pompeo kritisierte China scharf. - Foto: © APA/afp / ANDREW CABALLERO-REYNOLDS

dpa

Alle Meldungen zu: