Freitag, 2. April 2021

G7 verurteilen Tötung von Zivilisten in Äthiopien

Die G7-Außenminister haben sich besorgt über Meldungen von Menschenrechtsverletzungen im Konflikt um die Region Tigray im Norden Äthiopiens geäußert.

Der Militäreinsatz in Tigray verstärkte die schon davor herrschende Armut. - Foto: © APA (AFP) / EDUARDO SOTERAS









apa