Dienstag, 13. März 2012

Gaza-Waffenruhe scheint zu halten

Die von Ägypten vermittelte Waffenruhe zwischen Israel und radikalen Palästinensergruppen scheint zu halten. Nach viertägigem Dauerbeschuss mit Raketen schlugen bis Dienstagmorgen nur noch vereinzelt Geschoße in Südisrael ein.

stol