Sonntag, 20. Juni 2021

Gedenktag zum Ende der Sklaverei in USA erstmals Feiertag

Die USA haben den Gedenktag „Juneteenth“ zum Ende der Sklaverei am Samstag erstmals als nationalen Feiertag begangen. US-Präsident Joe Biden hatte das entsprechende Gesetz dazu erst am Donnerstag mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt. Es war zuvor von beiden Kammern im Kongress verabschiedet worden. Jedes Jahr am 19. Juni wird in den USA des Endes der Sklaverei gedacht.

Feuerwerk in Texas anlässlich des neuen Feiertages. - Foto: © APA/AFP/GETTY / GO NAKAMURA









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen